HSDPA

Sie sind hier:

Zum Jahresende günstige Tarife nutzen

Der Wechsel zu einem neuen Anbieter ist heutzutage oft weniger kompliziert als in früheren Tagen. Das gilt für Handytarife, aber auch für das immer beliebtere mobile Internet. Das Smartphone reicht vielen Usern dabei nicht mehr aus, sie wollen mit Laptop und Tablet bequem und vor allem schnell im Netz surfen – natürlich für möglichst kleines Geld.

Worauf wird Wert gelegt?

Zunächst sollte festgestellt werden, wie oft und in welchem Umfang das mobile Internet genutzt wird. Angesichts vieler öffentlicher Hotspots in größeren Städten und in Universitäten würde für viele Studenten beispielsweise auch ein Tarif mit weniger schnellen Verbindungen genügen. Diese brauchen für PDF-Dateien und eher kleinere andere Dateien auch seltener riesige Mengen an Datenvolumen.

Wer in strukturell weniger gut erschlossenen Regionen lebt, wird auf mobiles Internet sehr stark angewiesen sein, um überhaupt das Internet vernünftig nutzen zu können. Die Verfügbarkeit der Anbieter lässt sich leicht im Internet erfragen. Hierbei sollten Geschwindigkeit und vor allem Datenvolumen ausreichend im Paket vorhanden sein, das sich der Kunde aussucht.

Unterschiede unabhängig von der Hardware

Der zweite Schritt nach der Analyse der eigenen Ansprüche ist ein Prüfen verschiedener Tarifvergleiche. Die monatlichen Kosten richten sich nach gebuchter Geschwindigkeit, Datenvolumen und oftmals auch der Vertragslaufzeit, wobei sich längere Vertragslaufzeiten von 24 Monaten in niedrigeren Kosten widerspiegeln.

Ob eine Karte oder ein Surfstick genutzt wird, ist bei den günstigsten Angeboten eher irrelevant. Die Sim-Karten werden als mögliche Alternative immer attraktiver, bieten jedoch – qualitativ abhängig vom Paket – die annähernd gleichen Leistungen wie ein Stick. Die beliebtesten Angebote kommen derzeit von Anbietern wie 1&1, O2, E-Plus und Base.

Manchmal hängt ein neuer Tarif auch mit dem Kauf eines komplett neuen Gerätes zusammen. Auch in diesem Fall lohnt sich eine umfangreiche Recherche, um ein für sich passendes Produkt zu entdecken. Wer sich die entsprechenden Tests zu den neuesten Laptops ansieht, kann auch dieses auf sein Nutzerverhalten abstimmen und mit einem passenden Tarif ein ganz neues Internetgefühl erreichen.

Angebote und Boni nutzen

Ein Knackpunkt bei der Buchung eines Paktes mit Sim-Karte und Surfstick ist wie erwähnt die Vertragslaufzeit. Unter bestimmten Voraussetzungen ist es sinnvoll, höhere Monatskosten in Kauf zu nehmen, um so eine vertragliche Bindung über 12 bis 24 Monate zu vermeiden. Das kann vor allem dann sinnvoll sein, wenn neue Angebote mit attraktiven Boni locken.

Eine günstige Gelegenheit, um Geld zu sparen sind Willkommensgeschenke wie Gutschriften oder ein kostenloser Monat. Auch bei durchschnittlich höheren monatlichen Kosten hat man dank der Boni am Ende eine positive Bilanz. Der Durchschnittswert mit den verrechneten Boni liegt dann wieder auf demselben Level wie niedrige Kosten bei Langzeitverträgen. Bei sehr guten Konditionen kann man dank der Boni sogar Gewinn machen. Hinzu kommt, dass der Kunde jederzeit seinen Tarif wechseln und neue Boni für sich nutzen kann.

GD Star Rating
loading...

This entry was posted on Donnerstag, Oktober 22nd, 2015 at 14:41 and is filed under Tarifnews. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. Both comments and pings are currently closed.


Tarifempfehlungen


O2 Active Data Card Internet-Pack-L O2 Active Data Card Internet-Pack-L
GPRS | UMTS | HSDPA
Flatrate für nur 21,25 €
pro Monat
Zur Webseite
-
-
Fonic Tagsflatrate Fonic Tagsflatrate
GPRS | UMTS | HSDPA
Flatrate für nur 2,50 €
pro Tag
Zur Webseite
-
-
LTE Zuhause Internet 7200 LTE Zuhause Internet 7200
GPRS | UMTS | HSDPA
10.000 MB inkl.
0,00 € / MB für nur 32,49 €
pro Monat
Zur Webseite
-
-
UMTS-Stick, Internet-Flat 5000 UMTS-Stick, Internet-Flat 5000
GPRS | UMTS | HSDPA
5.000 MB inkl.
0,00 € / MB für nur 19,95 €
pro Monat
Zur Webseite
-
-
simply data flat simply data flat
GPRS | UMTS | HSDPA
Flatrate für nur 19,95 €
pro Monat
Zur Webseite

* Änderungen möglich, konkrete Preise und Bedingungen erfragen Sie bitte direkt beim Anbieter

Suche

Kategorien

Umfrage

Wie oft surfen Sie unterwegs im Internet?

Zeige Umfrageergebnisse

Loading ... Loading ...