HSDPA

Sie sind hier:

vodafone

vodafone logo

Vodafone – UMTS Tarife des größten Mobilfunk Anbieters der Welt

Die vodafone GmbH ist eine Tochterfirma des weltweit größten Mobilfunk Providers vodafone Group mit Sitz in Großbritannien. In Deutschland befindet sich der Hauptsitz in der Nordrhein-westfälischen Stadt Düsseldorf. Die vodafone GmbH wurde 1992 gegründet und zählt rund 11.000 Mitarbeiter und insgesamt etwa 33 Millionen Kunden.

In Deutschland bietet vodafone folgende Produkte an:

  1. IPTV
  2. Festnetz
  3. LTE
  4. DSL
  5. Mobilfunk

Gerade der Bereich Mobilfunk-Internet hat in den letzten Jahren an Nachfrage gewonnen. Im Folgenden werden die UMTS- und LTE-Tarife von vodafone zusammenfassend vorgestellt.

Die UMTS- und LTE-Angebote von vodafone

 

vodafone ist nicht umsonst der größte Mobilfunk Anbieter in Deutschland, denn neben den DSL- und Festnetz-Lösungen, bietet der Provider auch eine Reihe an Mobilfunk Datentarifen an. Angeboten werden die Tarife wahlweise mit 24 Monatsbindung oder ohne Bindung als Prepaid Produkt. Bezahlt werden kann per:

  • Lastschrift
  • Rechnung
  • Kreditkarte

Die mobilen Internet Lösungen von vodafone

Wer in Deutschland nach einem mobilen Internet Tarif sucht, kommt auf lang oder kurz nicht an Tarifen der vodafone vorbei. Für die Datentarife werden unterschiedliche Endgeräte angeboten. Diese unterscheiden sich zum einen in der Art des verfügbaren Signals, zum anderen aber auch in ihrer technischen Zusammensetzung. Für den UMTS Empfang werden folgende Endgeräte von vodafone angeboten:

  • Surfsticks
  • WLAN HotSpot
  • EasyBox

Wer das Glück hat und das schnellere LTE Signal empfängt, hat die Möglichkeit, folgende Endgeräte für seinen Datentarif zu wählen:

  • LTE Router
  • LTE Surfstick

Die Tarifmodelle von vodafone

Neben den unterschiedlichen Endgeräten gibt es natürlich auch vertraglich verschiedene Tarifmodelle. Diese unterscheiden sich zum einen natürlich in ihrer Vertragslaufzeit, zum anderen aber auch in ihrer Download-Bandbreite. Besonders auffallend ist das durchgehend unbegrenzte Datenvolumen. Dennoch arbeitet vodafone, wie die meisten anderen Mobilfunk Anbieter auch, mit dem sogenannten Fairuse Prinzip, was bedeutet, dass man als Kunde ab einer bestimmten Menge an verbrauchtem Datenvolumen von der Bandbreite her eingeschränkt und herunter gedrosselt wird.

Für Nutzung des bestellten Datentarifs und die Aktivierung ist eine einmalige Anschlussgebühr von rund 30 Euro zu entrichten, die jedoch fallweise während der Aktionszeiten entfällt. Ebenfalls kann die Wahl des Endgeräts Einfluss auf die Einmalkosten haben.

Vodafone auf Facebook, Twitter und Co

Die innovative Seite des Internet Anbieters vodafone wird auch in Sachen Werbung deutlich. So sucht der renommierte Provider nicht nur den Kontakt und bietet seine Hilfe über die eigene Website, per Telefon oder Mail, sondern nutzt auch die Social Networks, wie zum Beispiel Facebook, Twitter und YouTube.


Tarifempfehlungen


O2 Active Data Card Internet-Pack-L O2 Active Data Card Internet-Pack-L
GPRS | UMTS | HSDPA
Flatrate für nur 21,25 €
pro Monat
Zur Webseite
-
-
Fonic Tagsflatrate Fonic Tagsflatrate
GPRS | UMTS | HSDPA
Flatrate für nur 2,50 €
pro Tag
Zur Webseite
-
-
LTE Zuhause Internet 7200 LTE Zuhause Internet 7200
GPRS | UMTS | HSDPA
10.000 MB inkl.
0,00 € / MB für nur 32,49 €
pro Monat
Zur Webseite
-
-
UMTS-Stick, Internet-Flat 5000 UMTS-Stick, Internet-Flat 5000
GPRS | UMTS | HSDPA
5.000 MB inkl.
0,00 € / MB für nur 19,95 €
pro Monat
Zur Webseite
-
-
simply data flat simply data flat
GPRS | UMTS | HSDPA
Flatrate für nur 19,95 €
pro Monat
Zur Webseite

* Änderungen möglich, konkrete Preise und Bedingungen erfragen Sie bitte direkt beim Anbieter

Suche

Kategorien

Umfrage

Wie oft surfen Sie unterwegs im Internet?

Zeige Umfrageergebnisse

Loading ... Loading ...